Selbstständige Mundhygiene





Die möglichst vollständige tägliche Entfernung von bakteriellem Zahnbelag durch regelmäßige Zahnreinigung mit Zahnbürste und Zahnseide bzw. Interdentalbürsten ist die Grundlage, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten.

Die Verwendung fluoridhaltiger Zahnpasten macht den Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Säureangriffe (Demineralisationsschutz) und dient somit der Kariesprophylaxe.

Ziel ist es die krankmachende Plaque so gründlich wie möglich zu entfernen. Dazu ist ein mindestens zweimal tätgliches Zähneputzen notwendig. Einmal pro Tag sollte eine perfekte häusliche Zahnreinigung mit Reinigung der Zahnzwischenräume erfolgen.

Eine individuelle Beratung ist in jedem Fall dringend notwendig.

 

 

Folgendes sollte bei der Zahnreinigung und der Wahl der Zahnbürste beachtet werden:

  • Kleiner Borstenkopf (nicht breiter als 2-3 Zähne) mit weichen, abgerundeten Borsten
  • Regelmäßiges Erneuern der Zahnbürste
  • Schrubben Sie nicht waagerecht, also quer zu den Zähnen, sondern bürsten Sie die Zähne vertikal, vom Zahnfleisch weg in Richtung Kaufläche. Sie können die Zahnbürste auf dem Zahn auch in kleinen Kreisbahnen führen.
  • Drücken Sie mit der Zahnbürste nicht zu fest auf. Die Gefahr, gesunde Zahnsubstanz "wegzubürsten" ist größer als man annimmt.

  • Putzen Sie immer in derselben Reihenfolge, also z.B. erst außen, dann innen, dann auf den Kauflächen und immer von rechts oben nach links unten. Wichtig ist, dass Sie keinen Zahn vergessen. Am besten Sie beginnen an den Stellen, die Sie mit der Zahnbürste am schlechtesten erreichen, denn auch beim Zähneputzen lässt die Konzentration nach.
  • Reinigen Sie die Zähne nach den Mahlzeiten - warten Sie nach dem Genuss säurehaltiger Nahrung mindestens 60 Minuten mit dem Zähneputzen.
  • Zweimal am Tag sollten Sie Ihre Zähne auf jeden Fall reinigen, einmal davon vor dem Schlafengehen. Denn in der Nacht fließt weniger Speichel und die Selbstreinigungsfunktion setzt somit weitgehend aus. In dieser Zeit kann deshalb auf ungereinigten Zähnen besonders leicht Plaque entstehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen